STELLENAUSSCHREIBUNG MITARBEITER HAUSWIRTSCHAFTSDIENST SPRINGER TEILZEIT „MUTTISCHICHT“ (m/w/d) für verschiedene Objekte im Leipziger Land

Frau mit Reinigungswagen und Besen

Wir suchen ab sofort einen Mitarbeiter im Hauswirtschaftsdienst als Springer in Teilzeit mit „Muttischicht“ (m/w/d) für verschiedene Objekte im Leipziger Land.

Wir bieten Ihnen:

  • eine Arbeitsstelle mit abwechslungsreichen Tätigkeiten und 30 Wochenstunden (nach Absprache auch weniger möglich)
  • familienfreundliche Arbeitszeiten, in der Regel von Montag bis Freitag während der üblichen Kita-Öffnungszeit
  • eine gute Einarbeitung durch Ihre neuen Kolleginnen und Kollegen
  • ein Kfz zur dienstlichen Nutzung oder Erstattung von Reisekosten
  • eine tarifliche Vergütung mit leistungsgerechter Eingruppierung, zusätzliche Jahressonderzahlungen, attraktive Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen
  • die Möglichkeit einer betrieblichen Berufsunfähigkeitsversicherung und eines Lebensarbeitszeitkontos
  • vergünstigtes Essen für Beschäftigte

Ihre Aufgaben:

  • Unterhaltsreinigung sowie Essenausgabe, Spül- und Aufräumarbeiten in der Küche gemäß dem Leistungsverzeichnis
  • Urlaubs- und Krankheitsvertretung der Kolleginnen und Kollegen vor Ort

Wir wünschen uns:

  • Berufserfahrungen im Bereich Hauswirtschaft, aber auch Quereinstieg möglich
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis (PKW)
  • selbstständige und serviceorientierte Arbeitsweise auch unter Zeitdruck
  • gute und sichere Umgangsformen sowie Kinderfreundlichkeit
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Loyalität und Verschwiegenheit, Ehrlichkeit
  • hohes Maß an Dienstleistungs- und Kundenorientierung sowie Organisationstalent
  • Gesundheitspass (Nachweisheft für Beschäftigte im Umgang mit Lebensmitteln – 43 Abs. 5 Infektionsschutzgesetz) erforderlich

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Diakos Service Gesellschaft Grimma mbH, Bockenberg 3, 04668 Grimma

oder an

Download: Stellenausschreibung Springer Hauswirtschaft Teilzeit Muttischicht (m/w/d) Leipziger Land

Bitte beachten Sie, dass bei einer Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail nur Anlagen im PDF-Format Beachtung finden.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Joszek unter der Rufnummer 03437 9250-63 gern zur Verfügung.

Die Tätigkeiten sind für Schwerbehinderte geeignet. Bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung werden Schwerbehinderte und diesen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.

Mit Ihrer Bewerbung willigen Sie in die Weiterverarbeitung Ihrer Daten ein. Ihr Einverständnis zur Verarbeitung sowie zur Weiterleitung innerhalb unseres Unternehmens setzen wir voraus. Details zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und Ihren diesbezüglichen Rechten entnehmen Sie dem Hinweisblatt „Informationen zum Datenschutz im Umgang mit Ihrer Bewerbung“.